hannebohm.kollegen.

anwaltskompetenz in

immobilie.wirtschaft.steuern.

vertragsrecht und allgemeines zivilrecht.

Die fixierte Vertragsfreiheit im Recht des BGB stellt fest, daß der Inhalt eines Vertrages innerhalb der gesetzlichen Schranken und Vorgaben beliebig gestaltet werden kann. Diese einfach erscheinende Regelung wird allerdings durch die Vielzahl eben dieser gesetzlichen Schranken und Vorgaben wieder kompliziert.

Wir stehen Ihnen bei dieser komplexen Materie mit unserem juristischen know-how engagiert und kämpferisch zur Verfügung.

Bei einer rechtzeitigen Beratung im Vorfeld eines Vertragsschlusses, bei der Durchsetzung von Rechten und Pflichten aus einem Vertragsverhältnisses als auch bei der Abwehr von Angriffen auf den gewollten und vereinbarten Vertragszweck und –inhalt ebenso wie bei der Durchsetzung Ihrer vertraglichen Rechte auf dem Gerichtsweg – Sie können sich als Mandant unserer anwaltlichen Kompetenz und unseres zielgerichteten Tätigwerdens sicher sein!